19.11. Der Mut zum Sein - Philosophischer Lese- und Gesprächsabend

Der Mut zum Sein gründet in dem Gott, der erscheint, wenn Gott in der Angst des Zweifels untergegangen ist.“

Der Mut zum Sein - Philosophischer Lese- und Gesprächsabend zu einem Text des Philosophen und Theologen Paul Tillich.

Keine Vorkenntnisse erforderlich - nur die Lust zum gemeinsamen Austausch.

Ort: Voglbuch Karolinenplatz 10

Beginn: 20 Uhr

Ende: 21.30 Uhr

Begleitveranstaltung zum MUT-Projekt.