21.7. 47+6.Saitenintermezzo

Harfe
Bildrechte: Ronald Rivas on Unsplash

Harfe+Gitarre. Das sind 47+6 Seiten gespannte Kraft und Inspiration, die Anna Vega Cordova und Markus Lohmeier an diesem Abend zum Klingen bringen. Neben Bearbeitungen bekannter Klavierwerke des spanischen Komponisten Enrique Granados werden auch eigene Arrangements für Harfe und Gitarre zu hören sein, wie zum Beispiel vom Streichquartett N° 3 von Philip Glass. Durch die biografische Verbindung der Harfenistin zu Lateinamerika steht natürlich auch mexikanische und südamerikanische (Volks-)Musik auf dem Programm. Die Zuhörer dürfen auf einen intimen und zarten, aber durch und durch fesselnden Klang gespannt sein.
Markus Lohmeier hat schon mehrfach in der Karolinenkirche gespielt und das Publikum begeistert.

Beginn: 20 Uhr

Der Eintritt ist frei. Kühle Getränke werden in der Pause gereicht.