ALLE VERANSTALTUNGEN ABGESAGT BIS 19. APRIL - Infos zum Gemeindeleben

Gemäß staatlicher Anordnung vom 16. und 17. März 2020 dürfen ab sofort bis zu einem noch zu bestimmenden Zeitpunkt, mindestens aber bis inklusive 19. April keine Gottesdienste und Andachten und keine sonstigen Veranstaltungen mehr stattfinden, auch nicht in der Karwoche und an Ostern. Unumgängliche Kasualien, wie z.B. Beerdigungen finden im engsten Kreis und in Abstimmung mit den Familien statt.

Uns liegt zugleich sehr daran, geistliches Leben in unserer Gemeinde aufrecht zu erhalten. Bitte schauen Sie für aktuelle Meldungen doch regelmäßig auf unsere Homepage. Dort werden Predigten und Andachten zum Anhören und zum Lesen zu finden sein.

Die Karolinenkirche bleibt für Gebete und persönliche Andacht ganztägig geöffnet. Dort können Sie Kerzen anzünen und finden in den Bänken kleine Texte und Gebete. Auch ein Gebetsbuch für Ihre Anliegen liegt aus - wir hoffen, dass es Ihnen hilft in dieser Situation.

Das Pfarramt bleibt für den Publikumsverkehr vorerst ebenfalls geschlossen, ist aber telefonisch und via Email gut erreichbar.

Für Fragen und seelsorgerliche Unterstützung können Sie sich jederzeit wenden an

  • Pfarrer Richard Graupner erreichen Sie über das Pfarramt (Tel. 9019757) sowie über die dort angegebene Mobilfunknummer.
  • Cornelia Opitz erreichen Sie unter 08031/893411. Als Leiterin unserer FamilienZeit ist sie spezialisiert auf die Beratung von Schülern und Eltern.
  • Christina Rundshagen ist Religionspädagogin und Heilpraktikerin Psychotherapie mit kleiner Praxis im Bereich der Krisen- und Lebensbegleitung. Weitere Informationen auf der Homepage oder per Email.

Ihr Pfarrer Richard Graupner / Evang.-Luth. Gemeinde Großkarolinenfeld