14.4. 18 Uhr Ubi caritas - Benefizkonzert am Beginn der Karwoche mit vox nova

Foto des Chores vox nova beim Singen
Bildrechte: Christian Endt

Ein intensives Musikerlebnis, das auf die Kar- und Ostertage hinführt, bietet der bekannte Chor vox nova aus München. Die Gründonnerstags-Antiphon "Ubi caritas" bildet den roten Faden, der sich durch das Programm dieser Benefizkonzert-Reihe der vox nova zieht. 

Auf dem Programm stehen u.a. Werke von Maurice Duruflé, Jan Dismas Zelenka, Thomás Luis de Victoria und Anton Bruckner. Ein Highlight ist das Werk "Ubi caritas" des jungen polnische Komponisten Jakub Neske, der mit seiner "Mironczarnia" international bekannt wurde und der dieses Werk der vox nova gewidmet hat.

Die vox nova singt in Kammerchorbesetzung, die Gesamtleitung hat Andreas Stadler. 

Das Konzert ist der Auftakt zur Crowdfunding-Aktion für die anstehende Renovierung der Karolinenkirche. Sie ist die älteste evangelische Kirche in  Altbayern und feiert 2022 ihr 200-jähriges Bestehen.


Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die anstehende Kirchenrenovierung gebeten.